Pflicht zum Homeoffice – Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung

Mitteilung vom


Aufgrund der vom Bundesrat per 18. Januar 2021 eingeführten Homeoffice-Pflicht arbeiten viele Angestellte der Gemeindeverwaltung bis auf Weiteres von Zuhause aus. Somit sind nicht immer alle Mitarbeiter vor Ort, weshalb es unerlässlich ist, Ihre Termine mit den gewünschten Mitarbeitern vorgängig telefonisch oder per Email zu vereinbaren.

Angesichts der nach wie vor kritischen Pandemielage bitten wir Sie, die Gemeindeverwaltung nur in dringenden Fällen aufzusuchen. Diverse Dienstleistungen können auf unserer Homepage www.jonen.ch, per Email oder telefonisch bestellt werden. Für Umzüge, An- oder Abmeldungen steht die Plattform «eUmzug» zur Verfügung.

Weitere wichtige Informationen zum Coronavirus, von den aktuellen Regeln und Einschränkungen über Faktenblätter bis hin zu Informationen zum kantonalen Impfkonzept finden Sie als Link mit der Bezeichnung "Coronavirus– das Wichtigste im Überblick" unter der Startseite von jonen.ch.