Jahresrechnung 2020 der Ortsbürgergemeinde

Mitteilung vom


Aus der Erfolgsrechnung 2020 der Ortsbürgergemeinde Jonen ergeht ein Ertragsüberschuss von Fr. 211’478.52. Der budgetierte Ertrag konnte um Fr. 40’178.52 übertroffen werden. Sämtliche Liegenschaften waren das ganze Jahr über vermietet und tragen damit einen Grossteil zum guten Ergebnis bei.

Die Waldungen von Jonen, Arni und Oberlunkhofen werden gemeinsam durch den Forstbetrieb Kelleramt bewirtschaftet. Der Forstbetrieb Kelleramt kann das Jahr 2020 mit einem Überschuss von Fr. 56’920.77 abschliessen. Die kumulierten Ertragsüberschüsse betragen per Ende 2020 Fr. 1'036’424.24.