Elektrizitätsgenossenschaft Jonen – Strompreise für das Jahr 2023

Mitteilung vom


Die Strompreise steigen in der Gemeinde Jonen im Jahr 2023 massiv an. Die Turbulenzen an den Energiemärkten schlagen auf die Strompreise 2023 voll durch.

Die massive Erhöhung ist hauptsächlich auf die extrem gestiegenen Beschaffungspreise für die Energie zurückzuführen. Der Strompreis setzt sich aus den drei Komponenten Energie, Netznutzung und den Abgaben zusammen. Die Preise am Energiemarkt für Strom sind in der Schweiz und Europa seit dem Krieg in der Ukraine markant angestiegen. Zudem steht wegen technischer Probleme ein Grossteil der französischen Kernkraftwerke still. Die unsicheren russischen Gaslieferungen für den kommenden Winter nach Europa treiben die Einkaufspreise für Elektrizität weiter nach oben. Für 2023 liegt der Energiepreis in Jonen bei 29.545 Rp./kWh, gegenüber 8.17 Rp./kWh im letzten Jahr. Auch der Netzpreis steigt um 0.95 Rp./kWh, da die Kosten für die Energieverluste steigen. Einige Energieversorger sind in einer ähnlichen Situation wie Jonen und dementsprechend auch auf ähnlichem Preisniveau. Andere Energieversorger können noch auf tiefem Niveau bleiben, da sie ihre Energiebeschaffung über mehrere Lieferjahre abgeschlossen haben oder über eine hohe Eigenproduktion verfügen. Es ist von sehr starken regionalen Preisunterschieden auszugehen.

Die Elektra Jonen setzt alles daran, ihre Kundinnen und Kunden weiter zuverlässig und so günstig wie möglich mit Strom zu versorgen.

Zugleich empfiehlt die Elektra Jonen, Strom zu sparen, um eine bevorstehende Strommangellage abzuwenden und in Photovoltaik-Anlagen zu investieren (Rücklieferungs-Tarif liegt bei 29.545 Rp/kWh). Mit der revidierten Bau- und Nutzungsordnung, deren Abschluss im Laufe des nächsten Jahres geplant ist, werden künftig auch in der Kernzone Photovoltaik-Anlagen möglich sein.

Das aktuelle Tarifblatt 2023 ist einsehbar unter https://elektra-jonen.ch/tarife.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Präsidenten der Elektra, Roland Di Gregorio, unter roli.digregorio@bluewin.ch.